Gesundheitsmanagement


Qualifizierte, motivierte und gesunde MitarbeiterInnen sind eine wichtige Ressource für die Leistungsfähigkeit von Organisationen. Gesetzlicher Arbeitsschutz, Gesundheitsförderung, betriebliche Suchtprogramme und Sozialberatung bilden Eckpfeiler des gegenwärtigen Gesundheitsmanagements.

Wir unterstützen Sie beim Aufbau eines Betriebliches Gesundheitsmanagements, das


die Gesundheit der Beschäftigten als strategischen Faktor betrachtet
die Gesundheit, das körperliche und seelische Wohlbefinden und damit die Leistungsfähigkeit durch integrierte Maßnahmen fördert
die Kultur und das Image des Unternehmens intern und extern begünstigt


Betriebliches Gesundheitsmanagement bezieht Gesundheit in das Leitbild, in die (Führungs-)Kultur, in die Strukturen und in die Prozesse der Organisation ein.

Betriebliches Gesundheitsmanagement integriert den Schutz des Menschen bei der Arbeit und die gesundheitsförderliche Gestaltung der Arbeitsbedingungen in die gesamtunternehmerische Zielsetzung. Dabei fördert es die aktive Beteiligung der Beschäftigten an der Gestaltung der Arbeitsprozesse.

Wir helfen Ihnen, die Schnittstellen und die Kooperation der verschiedenen betrieblichen Fachstellen zu gestalten:
Arbeitssicherheit • Betriebsarzt/betriebsärztlicher Dienst • Sozialberatung • Suchthilfe • Personalentwicklung • Organisationsentwicklung • Qualitätsmanagement • u.a.

Wir richten mit Ihnen den Blick auf die Gesundheit von Frauen und Männern in Ihrem Unternehmen.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken